Mitarbeiterführung Consultant: So gehen Mitarbeiterbindungs- und Mitarbeiterführungs-Trainings

Mitarbeiterbindungstrainings und Mitarbeiterführungstrainings

Mitarbeiterbindung Consulting Führung | In der Neuauflage von „Mitarbeiterbindung“ lässt sich der Autor und Mitarbeiterführungs-Consultant tief in seine Karten blicken. Der Leser erhält einen kompletten, direkt umsetzbaren Leitfaden für Mitarbeiterbindungs- und Mitarbeiterführungs-Trainings. Man erfährt alles, was man für Retention-Management-Workshops für die Mitarbeiter des Personalmanagements, für Motivations-orientierte Trainings der Führungskräfte und für das Mitarbeiterbindungs-Consulting der Unternehmensleitung wissen muss. Dazu: Tipps für das Mitarbeiterbindungs-Controlling.

Consulting Public Relations Medienanfragen Presse TV Radio

Pressespiegel

IOGW Consulting in den Medien | Im Pressespiegel der I.O. Group Wolf Unternehmensgruppe erfahren Sie, was renommierte Medien, Journalisten und Autoren über uns berichten.

Vergütung Consulting | Anreizsysteme: Konzeption, Einführung, Realisation, Vergütungs-Controlling

Anreizsystem Konzeption, Einführung, Realisation, Controlling

Vergütung Consulting Anreizsystem | Es geht um Personal, um Motivation, um Engagement, um Performance, um Unternehmensführung, um monetäre Anreize und nicht monetäre Anreize: Consultant Gunther Wolf hat die sechste Auflage seines Bestsellers über Anreizsysteme und variables Entgelt soeben in die Läden gebracht. Und bietet in diesem Jahr 10 Termine für Seminare und Trainings im Bereich von variablen Vergütungs- und Anreizsystemen an.

Business Banking

Consulting Business Banking

Finance Strategy Consulting | Immer mehr Unternehmen suchen Alternativen zu den traditionellen Banken. Der Hauptgrund liegt in der nur sehr schleppend voranschreitenden Digitalisierung, die im Business-Banking-Sektor besonders stark ins Auge sticht. Wer daher mit Fintechs liebäugelt, sollte Vorteile und Nachteile genau abwägen.

Fluktuation, Fluktuationskosten: Heimliche Gewinnvernichtung

Fluktuation, Fluktuationskosten: Heimliche Gewinnvernichtung

Fluktuation Consulting | Fluktuationskosten sind in Jahresabschlüssen und betriebswirtschaftlichen Auswertungen nicht erkennbar. Insbesondere die indirekten Kosten der Fluktuation tauchen entweder gar nicht auf oder verstecken sich in anderen Kostenpositionen. Grund genug für das Kompetenz Center Mitarbeiterbindung, erneut eine empirische Analyse der Fluktuationskosten in Angriff zu nehmen. Lesen Sie hier die Ergebnisse.

Unternehmensberatung Schulung Umsetzung

Meilensteine

WOLF Unternehmensberatung – Schulung – Umsetzung gelang eine Vielzahl an Innovationen, die das heutige Wirtschaftsleben entscheidend prägen – und den Erfolg der Auftraggeber. Beispielsweise die Kundenkarte zur Steigerung der Kundenbindung, die Wenn-Dann-Verknüpfung und VIVA im Bereich der variablen Vergütungs- und Anreizsysteme, die Outdoortrainings als Methode im Bereich der Personalentwicklung oder die Performance-Management-Zwiebel (Wolf´sche Zwiebel) zur Bestimmung von Input- und Output-Kennziffern im Controlling und zur Unterscheidung von Zielen und Maßnahmen im Rahmen der Zielvereinbarung.

SWOT-Analyse erfolgreich einsetzen

SWOT-Analyse erfolgreich einsetzen

Wer die SWOT-Analyse in der Praxis einsetzen möchte, kann auf das Fachbuch von Gunther Wolf zugreifen, erschienen im Quayou-Verlag. Das Buch mit dem Titel „Die SWOT-Analyse – Erfolg im strategischen Controlling“ bietet eine Übersicht über alle relevanten Fragen und ist mit realistischen Praxisbeispielen angereichert.

Fortbildung Personalcontrolling in Hannover, Hamburg, Stuttgart

Fortbildung Personalcontrolling

Mit der Fortbildung Personalcontrolling hat die Dashöfer Akademie offenbar erneut genau ins Schwarze, sprich: den Bedarf der Kunden aus dem Personalmanagement getroffen. Die Nachfrage übersteigt das Angebot – was aber in diesem Falle nicht zu steigenden Preisen, sondern ausschließlich zu einem besseren Terminangebot führt.

Employer Branding Messgrößen nutzen

Employer Branding Messgrößen: 100 Messgrößen zur Wahl

Employer Branding Messgrößen unterstützen Unternehmensleitungen dabei, sowohl Employer-Branding-Projekte als auch einzelne Employer-Branding-Maßnahmen strategieorientiert auszurichten und für Wirtschaftlichkeit zu sorgen. In einem soeben erschienen Fachartikel findet der Leser 100 Employer Branding Messgrößen zur Wahl für das gezielte Controlling.

Variable Vergütung

Kompetenz Center Variable Vergütung

Die Experten des Kompetenz Centers Variable Vergütung unterstützen Unternehmen seit 1994 in allen Fragen rund um die Einführung, Prüfung und Aktualisierung variabler Vergütungssysteme, Prämiensysteme, Bonussysteme, Provisionssysteme und nicht-monetärer Anreizsysteme auf der Basis von Leistungsbeurteilung und Zielvereinbarung. Bei Consulting, Realisierung, Training und Controlling arbeiten die Vergütungsspezialisten stets auf der technischen, ökonomischen und der menschlichen Ebene. Sie nehmen Vorbehalte und Widerstände der Betroffenen ernst und berücksichtigen diese bei der Gestaltung des variablen Vergütungssystems. Ausgezeichnete Fachkompetenzen sowie die richtige Mischung aus Durchsetzungskraft und Einfühlungsvermögen sichern den Projekterfolg im Sinne der Auftraggeber.

Vertriebs-Controlling (Seminar in München, Hannover, Leipzig und Köln)

Ein verlässliches Vertriebs-Controlling liefert genau die Kennzahlen, die Vertriebsführungskräfte für vertriebsstrategische Entscheidungen, für die Umsetzung der Vertriebsstrategie und für die Erfolgskontrolle von Vertriebsaktivitäten benötigen. Das kompakte, eintägige Seminar „Vertriebs-Controlling“ vermittelt einen umsetzungs- und praxisbezogenen Überblick, Best-Practices und Fallbeispiele.

Checkliste: Balanced Scorecard für mittelständische Unternehmen

Mittelständische Unternehmen profitieren durch ihre Kundenorientierung als Anbieter spezialisierter Produkte und Dienstleistungen oft mehr von den Vorteilen der Balanced Scorecard als manches Großunternehmen. Warum das so ist, und wie mittelständische Unternehmen mit diesem strategischen Steuerungssystem Unternehmensziele umsetzen können, erfahren Sie im Beitrag unserer Unternehmensberater.

Checkliste: Strategisches Entgeltcontrolling des Festgehalts

Beim Strategischen Entgeltcontrolling geht es darum, auf der Grundlage einer umfassenden Analyse der im Unternehmen eingesetzten Entgeltsysteme diese auf ihre langfristige Effektivität hin zu prüfen und entsprechend der Entgeltziele auszurichten. Als Teilgebiet des Personalcontrollings hat das strategische Entgeltcontrolling im Unternehmen eine Navigationsfunktion ebenso wie das operative Entgeltcontrolling, das mehr mit der Steuerung in Bezug auf die kurz- und mittelfristige Effizienz der Entgeltsysteme im Unternehmen befasst ist.