30 Jahre Consulting Realisierung Training Controlling

« Zur Artikelübersicht

Unternehmensberatung Düsseldorf: Zielvereinbarung

Unternehmensberatung live und in Farbe am 27.9.2012 in Düsseldorf: „Düsseldorfer Unternehmer treffen Düsseldorfer Unternehmensberater“. Im Mercure Hotel Düsseldorf Seestern geht es diesmal mit Unternehmensberater Gunther Wolf um Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungssysteme.

Düsseldorfer Unternehmensberatungen kennen lernen

Die Möglichkeit, Unternehmensberater zu erleben und unverbindlich kennen zu lernen, bietet sich im September in Düsseldorf. Am 27.9. referiert einer der bekanntesten Unternehmensberater aus dem Großraum Düsseldorf über das Thema Zielvereinbarung: Wie gestaltet man Zielvereinbarungssysteme richtig? Was ist bei der Verbindung mit variablen Entgeltkomponenten zu beachten?

Dieses Thema ist nicht nur bei den Klienten der Unternehmensberatungen hoch aktuell, sondern auch bei den Unternehmensberatungen selbst. So nimmt nicht wunder, dass der Veranstalter den national und international bekannten Meta-Unternehmensberater Gunther Wolf als Referenten eingeladen hat. „Meta-Unternehmensberater“? Ja, denn Wolf berät seit vielen Jahrzehnten mit seinem Berater-Team nicht nur Wirtschaftsunternehmen, sondern auch andere Unternehmensberatungen.

Der Unternehmensberater für Unternehmensberatungen

Auch in öffentlichen Verwaltungen hat Unternehmensberater Gunther Wolf vielfach erfolgreich Zielvereinbarungen konzipiert und eingeführt. Im öffentlichen Dienst mangelt es zum einen an wirklich lukrativen Leistungsanreizen, zweitens an der Bereitschaft der Beteiligten zu transparenter Leistungsmessung. Unternehmensberater Gunther Wolf weiß: „Hier sind Unternehmensberatungen mit Fingerspitzengefühl gefragt, die Bedenken und Ängste der Belegschaften nicht rigoros vom Tisch wischen.“

In den Düsseldorfer Wirtschaftsunternehmen hingegen erkennt der Unternehmensberater „vielfach veraltete Zielvereinbarungssysteme, die seit ihrer Einführung nicht aktualisiert worden sind.“ Der Grund dafür sind laut Wolf häufig Arbeitsverträge und Betriebsvereinbarungen, bei deren Abfassung kein Raum für zukünftig erforderliche Veränderungen gelassen wurde. „Bei allen Zielvereinbarungssystemen, die mit Unterstützung unserer Unternehmensberatung eingeführt wurden, haben wir immer auf ausreichend flexible Formulierungen geachtet.“

Hausgemachte Strategie-Hemmnisse in Unternehmensberatungen

Mangelnde Aktualität wiederum nimmt dem Führungs- und Steuerungsinstrument, als das die Zielvereinbarung ja gilt, die motivierende Kraft. Gerade in Unternehmensberatungen wurden in der Vergangenheit häufig sogar die Messgrößen und implizit die hiermit untrennbar verbundenen Ziele in Arbeits- und Partnerschaftsverträgen fixiert. „Am Ende gibt es neben den Unternehmenszielen ein Schattensystem mit den entgeltrelevanten Zielvereinbarungs-Zielen“, wundert sich der Unternehmensberater.

Auf diese Weise werden nicht nur Veränderungen der Unternehmensziele, sondern auch Strategiewechsel in Unternehmensberatungen erschwert. Welcher angestellte Unternehmensberater oder Partner einer Unternehmensberatung forciert die strategische Neuorientierung des Beratungsunternehmens, wenn es die eigene Börse schmälert? Selbst wenn diese durch Marktveränderungen zwingend geworden sei, ist vielen das eigene Hemd näher als die Jacke.

Alles über Zielvereinbarung am 27.9. in Düsseldorf

Unter dieser hausgemachten Unflexibilität leiden laut Wolf nicht nur Düsseldorfer Unternehmensberatungen, sondern häufig auch große Rechtsanwalts-Sozietäten, Wirtschaftsprüfungsunternehmen und Steuerberatungskanzleien. Gerade bei diesen Berufsgruppen seien durch aktuelle Entwicklungen in hohem Maße strategische Neuorientierungen erforderlich, die mit einer parallelen Veränderung des variablen Entgeltsystems einhergehen müssen.

Düsseldorfer Unternehmer und ihre Mitarbeiter, die mehr über Zielvereinbarungssysteme und variables Entgelt erfahren möchten, sollten sich den 27.9., 9 bis 17 Uhr vormerken. Ort: Mercure Hotel Düsseldorf Seestern, Fritz-Vomfelde-Str. 38, 40547 Düsseldorf. Veranstalter: Verlag Dashöfer. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Links:


Buchtipps

(Neu-Auflage) Variable Vergütung – Genial einfach Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter motivieren. 3. neu bearbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage. Hamburg: Dashöfer Verlag 2010.

  • Bei Amazon kaufen: Variable Vergütung
  • Beim Verlag bestellen: Variable Vergütung [hier auch als e-book erhältlich!]
  • ISBN des E-Books: 978-3-931832-65-0, ISBN der Druck-Version: 978-3-931832-67-4

 

(Neu von 2012) Das Beratungsunternehmen – Gründung, Aufbau und Strategie, Führung, Nachfolge. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2012.

Consulting | Kurz und bündig
User-Bewertung
5 based on 1 votes
Bezeichnung
Unternehmensberatung Düsseldorf: Zielvereinbarung

2 comments to Unternehmensberatung Düsseldorf: Zielvereinbarung