30 Jahre Consulting Realisierung Training Controlling

« Zur Artikelübersicht

Outdoor Training: Umgang mit Ressourcen

Der schonende Umgang mit Ressourcen ist für Unternehmen wichtig. Liegt der Schwerpunkt eines Strategie-Events auf diesem Thema, eignet sich der Fackellauf besonders, weil er anschaulich verdeutlicht, was die Folgen des ungeplanten Einsatzes knapper Ressourcen sind.

Teams, die Informationen zur Dauer des Wegs und zur Brenndauer ihrer Fackeln nicht beachten und deren Einsatz entsprechend planen, werden mitten auf dem Weg im Dunkeln stehen. Der erfahrene Outdoortrainer wird das Team zumeist zwar nicht im Dunkeln stehen lassen, der Lerneffekt ist jedoch nachhaltig.

Informationen nutzen

Während die Teilnehmer des Fackellaufs Feuerzeuge und Fackeln erhalten, gibt der Outdoortrainer Informationen zum Gebrauch der Fackeln, deren Brenndauer und zur Dauer des Fackellaufs. Daraus lässt sich erschließen, dass die Fackeln vor dem Ende der Wegstrecke erlöschen werden.

Teammitglieder, die diese Informationen zum Planen nutzen, erkennen schnell, dass sie auf halbem Weg ohne Fackellicht dastehen werden. Sie können ihre Teamkollegen informieren und gemeinsam im Vorfeld den Einsatz ihrer Fackeln planen.

Strategie entwickeln lernen

Ein Outdoortrainer kann entsprechend der Lernziele und in Anpassung an das Team zwischen verschiedenen Variationen des Fackellaufs auswählen. Diese sind in der Beschreibung dieses Outdoor Training Moduls gesondert aufgeführt. Dort finden sich auch Fragen, die den Teilnehmern helfen, das Gelernte in den Berufsalltag zu übertragen.

Die Modulbeschreibung senden wir Ihnen gerne kostenfrei zu. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

I.O. Group Wolf | Wir bieten Unternehmen und Organisationen hoch professionelle Lösungen zur Steigerung von Performanz, Effizienz und Effektivität: Consulting, Realisierung, Training, Erfolgscontrolling.